Babybauch-Bilder

Einen kleinen Menschen unter seinem Herzen zu tragen, ist ein einzigartiges Gefühl. Dieses kleine Wunder möchten wir für Sie festhalten.

In der Regel kann man sagen, dass ab der 36sten Schwangerschaftswoche der Bauch schon schön rund ist und somit der Fotograf viel zu fotografieren hat. Je später, desto besser… aber das hängt natürlich auch von Ihrem persönlichen Befinden ab. Um Sie und Ihr Kind nicht zu sehr zu beanspruchen, versuchen wir das Shooting relativ kurz zu halten. Das Shooting dauert in der Regel ca. 1 Stunde. Bringen Sie am besten unterschiedliche Outfits mit. Auch kleine Accessoires wie z.B. Kinderschühchen oder das erste Kuscheltier können prima in das Shooting mit einbezogen werden.

Gern zeichnet Ihnen unsere Make-up und Bodypainting-Künstlerin auch Ihr Wunschbild auf Ihren Bauch, damit Ihre Fotos an Individualität ganz sicher nicht übertroffen werden können.

Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder!
Sie möchten Ihren Partner zum Shooting mitbringen, da er ja irgendwie nicht ganz unbeteiligt ist? Da kann man den Partner doch gleich als “nützliches Requisit“ in die Fotos mit einbauen. So kann man das Glück für beide besonders gut einfangen.

Ein Shooting ist Ihnen definitiv zu wenig?
Mit einem Baby-Bauch-Pass begleiten wir sie gern die gesamte Schwangerschaft über und halten in regelmäßigen Abständen die Entwicklung Ihres Bauches mit wunderschönen Fotos fest. Wir gestalten Ihnen aus den besten Fotos eine persönliche Collage, die natürlich ihren krönenden Abschluss mit Fotos Ihres Kindes findet. Hierzu wird nach der Geburt ihres Schatzes ein Babyshooting vereinbart.

Noch ein kleiner Tipp: versuchen Sie Kleidung zu vermeiden, die Abdrücke auf der Haut hinterlässt.

Wenn aus Liebe Leben wird, erhält das Glück einen Namen.

 
Comments