Team

team-studio-world-bensheim-fotografie

Langhaarzottl oder einfach nur „Zottl“…

fotograf-bensheim-zottl-studio-world

Also, fangen wir mal klein an und gehen zurück in meine Schulzeit. Meine Hefte und Bücher habe ich mit Buntstiften liebevoll mit Elefanten und Totenköpfen verziert. Das habe ich in meiner Jugend ein bisschen perfektioniert und landete irgendwie in einem Tattoo-Studio, wo ich zusammen mit den Kunden Entwürfe ausgearbeitet und deren exklusive Tattoos gezeichnet habe. Man sieht… irgendwie war mir die Kreativität in die Wiege gelegt worden.

In einer Bahnhofsbuchhandlung fiel mir durch Zufall ein Heft zum Thema “Grafische Gestaltung am Computer” in die Hand. Ich muss zugeben, dass mich ganz tief im Inneren die Thematik mehr als reizte. Leider waren meine Computerkenntnisse darauf beschränkt das Wort fehlerfrei aussprechen zu können.

Ein Unfall zwang mich dann für viele Wochen zu Hause auf die Couch. Die Neugierde trieb mich. Kaum aus dem Krankenhaus entlassen, stolperte ich auf Krücken in einen Elektromarkt und ließ mich mit so einem Computer und dem damaligen Renner in Sachen grafischer Gestaltung – “Corel Draw 4″ ausstatten. Danach war nichts mehr wie es war. Die Bleistifte flogen auf den Müll, die Airbrushausrüstung wurde verhökert und ich kaufte mir Photoshop 2.2.

Der weitere Lauf ist schnell erzählt:
Ausbildung zum DTP-Assistenten und Mediengestalter, Ausbilder nach ADA, Prüfer für Mediengestalter für Digital- & Printmedien (IHK-Darmstadt) und Abteilungsleiter einer Grafik- & Webdesignabteilung. Mit einem Schlag war ich der Fotografie verfallen und vereinte hier alle meine Kenntnisse: Grafische Gestaltung, Fotografie, Bildbearbeitung, Videografie und Videoschnitt.

Wieder durch einen Zufall fiel mir die Blitztechnik von Illuminate Flashsystems in die Hände. Nach ausgiebiger Prüfung des gesamten Sortiments war klar: Mir kommt nichts anderes mehr ins Haus. Eins kam zum anderen und nun kümmere ich mich um die komplette Promotion in Deutschland.

Eigentlich fühlte ich mich in meinem kleinen Studio richtig wohl, aber ich musste zugeben, langsam bekam ich ein Platzproblem. Ich lernte einen Druckdienstleister kennen, der rein zufällig eine Halle zu vermieten hatte. Es entstand eine Idee. Styling – Foto – Bildbearbeitung – Druck – und das alles unter einem Dach. Nun fehlte noch das richtige Team. Bei einem Video-Auftrag auf einer Messe lernte ich die kreative Make-Up Artistin Daniela Pietralla kennen, die ich sofort in meinem Team haben wollte. Zufällig wohnte sie nur ein paar hundert Meter vom neuen Studio entfernt und war mit den Vermietern gut befreundet. Der Dauer-Assistent Stefan Riedel wurde dann kurzerhand auf eigene Beine gestellt und ist nun unser People-Fotograf für alle Anlässe. Damit war unser Team komplett.

Wenn ihr also zufällig mal in der Nähe seid, würde ich mich über euren Besuch sehr freuen.

fotografie-bensheim-linie-studio-team

Daniela Pietralla

Daniela arbeitet seit kurzem in ihrem eigenen Atelier, ist aber natürlich auf Wunsch weiterhin bei uns für Sie verfügbar.
Danielas neue Adresse:

Sparkassenallee 9
64625 Bensheim

fotografie-bensheim-linie-studio-team

Stefan Riedel

stefan-riedel-fotograf-bensheim-studio-world

Mein Leben war eigentlich ganz normal. Geboren in der Nähe von Dortmund, Realschulabschluss, Ausbildung zum Industriemechaniker und Zeitsoldat bei der Bundeswehr beschreiben meine ersten 26 Lebensjahre. Nach Ablauf meiner Militärzeit entschied ich mich mein Fachabitur nachzuholen. Danach arbeitete ich bei einer Versicherungsfirma als Sachbearbeiter.

In die Fotografie bin ich, wie viele andere wahrscheinlich auch, irgendwie so reingerutscht. Zum ersten Kontakt mit einer digitalen Spiegelreflexkamera kam es auf der Hochzeit eines Freundes. Der Bräutigam drückte mir seine Kamera in die Hand mit den Worten: “Hier, mach mal ein paar Fotos”. Ich knipste munter drauf los und hatte richtig Spaß. Die Ergebnisse waren damals natürlich noch nicht so perfekt, aber mein Interesse war geweckt.

Es sollte aber noch fast zwei Jahre dauern, bis ich die Fotografie für mich als Hobby entdecke.

Über einen Bekannten lernte ich dann Zottl kennen. Nach einer kurzen Kennenlernphase stellten wir fest, dass man auf einer Wellenlänge lag. Er suchte nach einem Assistenten für seine Produktionen und nahm mich kurzerhand unter seine Fittiche. Ich unterstützte ihn in meiner Freizeit und im Gegenzug brachte er mir alles über die Fotografie, die Videografie, Lichtsetzung und Bildbearbeitung bei.

Durch internationale Aufträge verschlug es mich dann, zusammen mit Zottl, auch ins Ausland. So kam es zu Shootings für Magazine und Kataloge in Spanien, Italien und Dubai. Hier konnte ich auch mein Wissen im Bereich der Großproduktionen ausbauen, bei denen ich als Assistent praktisch am Set mitarbeitete. Auch die Videografie wurde in kurzer Zeit zu einer meiner Aufgaben. Hinter der Kamera lernte ich recht schnell auf was man zu achten hat um spannende und unterhaltsame Sequenzen aufzunehmen.

Anfang 2011 verbrachte ich mittlerweile so viel Zeit mit meinem „Hobby“, dass ich mich entschied etwas zu verändern. Mit Zottl’s Hilfe und gemeinsam im Team habe ich es gewagt und mich selbstständig gemacht.

Unter meinem Label „Natural Pictures“ möchte ich meinen Kunden nun qualitativ hochwertige Bilder für jeden Anlass bieten.

 
Comments